Project Description

Salzburger Akademie für Ehe und Familie

– eine zweijährige Ausbildung für Ehepaare zu Familienassistenten

Die Familie – eine Schule der Liebe

„Die Zukunft der Welt und der Kirche führt über die Familie“

(Hl. Papst Johannes Paul II)

Unsere Vision

Starke Ehepaare und Familien, die als Sauerteig in Kirche und Gesellschaft hineinwirken, von innen her erneuern und die Freude an Ehe und Familie in vielen wecken.

Gegründet 2000 in Salzburg

Die Akademie für Ehe und Familie wurde im Jahr 2000 im Referat für Ehe und Familie der Erzdiözese Salzburg gegründet. Seither wurden und werden – in Verbindung mit der Initiative Christliche Familie – 10 Lehrgänge mit rund 100 Absolventen-Ehepaaren durchgeführt

Das Wichtigste in unserer Bewegung ist
  • Empowerment – Stärkung in der Berufung und Weckung der Sendung, Prävention, Begleitung, Wachstum in der Liebe, Nachhaltigkeit

Was macht uns besonders

Grundlage ist der Glaube und die Lehre der Kirche zu Ehe und Familie und keine spezifische Gemeinschaftsspiritualität.

Die „drei Säulen“ des Kurses:

  • Die Entdeckung und Vertiefung der Lehre der Kirche zu Ehe und Familie
  • die Förderung eines Lebens aus dem Glauben und
  • die Lebenspraxis – die Alltagstauglichkeit des Kurses
Wo sind wir aktiv
  • Knapp 100 Ehepaare mit etwa 270 Kindern wirken in 9 Diözesen (Salzburg, Wien, Linz, Innsbruck, Feldkirch, Graz-Seckau,  St. Pölten, sowie außerhalb Österreichs in München-Freising und Brixen). Aktiv sind die Paare überwiegend in den Pfarrgemeinden und in der Ehevorbereitung, aber auch in ihren Gemeinschaften.

Unsere Heiligen

Hl. Papst Johannes Paul II., Hl. Therese vom Kinde Jesu, Selige Louis und Zelie Martin, Hl. Papst Paul VI.

Ein persönliches Wort von Johannes Paul II. an die Akademie-Absolventen: „Der Heilige Vater ermutigt die Teilnehmer an der Akademie, im Vertrauen auf Gottes Gnade Tag für Tag in der „Schule der Liebe“ voranzuschreiten und sich an Wissen und Erfahrung bereichert um ein vertieftes christliches Ehe- und Familienleben zu bemühen.“

Unsere Bibelstelle

„Seid fruchtbar und mehrt Euch“ (1 Gen 9,7)

„Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenig Arbeiter. Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden.“ (Mt. 9, 37)

„Eine Familie, die zusammen betet, bleibt zusammen.“ (Hl. Mutter Theresa)

Unser Angebot

  • Begleitung, Unterstützung, Heilung und Heranbildung: damit Ehepaare und Familien selbst zu Trägern der Seelsorge werden – zuerst in der eigenen Familie!

  • Sechs Wochenenden pro Jahr und jeweils eine Familienwoche im Sommer. Im ersten Jahr geht es vorwiegend um das eigene Familienleben. Im zweiten Jahr lernen die Ehepaare ihre Erfahrung und ihr Wissen weiter zu geben. Die Kinder sind immer mit dabei und erhalten ein altersgemäßes Programm.

Willkommen

WARUM SOLLTEST DU EINMAL BEI UNS VORBEIKOMMEN

Weil wir Euch helfen, die Schönheit der Berufung zu Ehe und Familie zu entdecken, weil Ihr als Ehepaar auf diesem Weg gestärkt werdet und weil Ihr in diesen zwei Jahren auch die Freude daran entdeckt, anderen von der ehelichen Liebe zu erzählen.

Ein Absolventen-Ehepaar hat es zusammengefasst mit den Worten: „Die Akademie war die beste Investition in unsere Ehe.“

Kontakt

SO ERREICHST DU UNS

Kontaktperson: Mag. Kurt Reinbacher –

Tel: 0676 513 47 67

Homepage:  www. christlichefamilie.at / www.familie.kirchen.net